Kaija Niehus
Partnerin 
Lic. iur., Rechtsanwältin

 

Kaija Niehus ist Gründungspartnerin von HELBLING Rechtsanwälte und seit über 15 Jahren als Rechtsanwältin auf verschiedenen Rechtsgebieten tätig. Ihre Erfahrung fundiert auf langjähriger Gerichtspraxis und Tätigkeit in der Rechtsberatung und Advokatur.

Kaija Niehus verfügt über grosse Erfahrung im Arbeitsrecht und unterstützt Sie z.B. bei Fragen rund um Arbeitsvertragsreglemente (Betriebshandbuch), Arbeitsbewilligungen für Expatriates und International Assignments. Sie betreut unsere Klienten auch auf anderen mit dem Arbeitsrecht nahe zusammenhängenden Rechtsgebieten, wie Immigration, Aufenthaltsbewilligung, Personalvorsorge oder Sozialversicherungsrecht.

Ihre Tätigkeit umfasst das Verfassen von umfangreichen Rechtsschriften und Gutachten, wie auch die Beratung von internationalen non-profit organizations. Kaija Niehus war über ein Jahr in New York tätig, wo sie die Schweiz in der UNO unterstütze und vertrat. Danach war sie zwei Jahre für die UNICEF Schweiz tätig.

Aufgrund ihrer weiteren Tätigkeit in der telefonischen Rechtsberatung ist sie sensibilisiert auf aktuelle Rechtsfragen, insbesondere von Personalverantwortlichen im HR-Bereich.

 

 

 

Ausbildung

1994 Lizentiat (Lic. iur.) Universität Zürich
2000 Rechtsanwaltspatent Kanton Zürich

Berufliche Laufbahn

1995-2000 Juristische Sekretärin am Bezirksgericht Zürich
2001-2002 Tätigkeit als Rechtsanwältin in einer Wirtschaftsanwaltskanzlei in Zürich
2003 UN Permanent Mission of Switzerland to the United Nations in New York, USA
2004-2006 Projektleitung Kinderrechte beim Schweizerischen Komitee für UNICEF, Zürich
Seit 2007-heute Rechtsberatung bei einer Rechtsberatungsfirma sowie verschiedene Tätigkeiten in zwei Anwaltskanzleien in Zürich
Seit 2013-heute Partnerin bei HELBLING Rechtsanwälte, Zürich

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch