Unsere Beratungsdienstleistungen umfassen folgende Themenkreise:

Mitarbeiterbeteiligungspläne

  • Design, Erstellung, Review von Mitarbeiterbeteiligungspläne (Aktienpläne, Performance Shares, RSUs, Stock Option Plans, etc.) 
  • Internationale Tendenzen von Vergütungsplänen
  • Erstellung von Gutachten zu Vergütungsmodellen
  • Rechtsberatung von Konzernen, insbesondere bei der Einführung von globalen Mitarbeiterbeteiligungsplänen
  • Internationale Tendenzen von Vergütungsplänen
  • Weltweite Abklärungen betr. Feasibility Study von neuen Beteiligungsplänen
  • Beratung von kotierten Gesellschaften und KMUs im Zusammenhang mit Mitarbeiterbeteiligungsmodellen
  • Design und Implementierung von Mitarbeiterbeteiligungsplänen weltweit

Vergütung von Verwaltungsrat und Geschäftsleitung

  • Verhandeln und Erstellen von Arbeitsverträgen und Aufhebungsverträgen von Executives, CEOs, oberes Kader
  • Zusammenstellung Ihres Compensation Packages, einschliesslich Clawback Klauseln
  • National und international konkurrenzfähige Verträge ("state of the art"); Musterarbeitsverträge, internationale Tendenzen
  • Arbeitsrechtliche Schiedsklauseln; Schiedsgutachten
  • Nachvertragliche Restriktionen (z.B. Konkurrenzklauseln, Abwerbeverbote)
  • Review von Arbeitsverträgen im Hinblick auf Gesetzesänderungen (VegüV)

Beratung zu regulatorischen Vorschriften von Vergütungen und deren Offenlegung 

  • Erstellen und Überprüfen Ihres Vergütungsberichts, rechtliche Checkliste nach regulatorischen Vorgaben (z.B. SIX, Finma Richtlinien)
  • Rechtsberatung von Unternehmen in Bezug auf regulatorische, insbesondere bankenregulatorische Änderungen in der Schweiz und in der EU (z.B. CRD III und IV, UK-PRA)

Zudem können wir Sie oder Ihr Unternehmen auf folgenden Gebieten beraten:

  • Gesellschaftsrechtliche Fragen (Bedingtes Kapital, Management-buy-out, Nachfolgeregelung)
  • Erarbeiten Ihrer Compensation Philosophy
  • Rechtsberatung von Unternehmen in Bezug auf Altersvorsorge des oberen Kaders; Altersvorsorgepläne
  • Mitarbeiterhandbuch erstellen oder überprüfen
  • Steuern, Recharge Agreements, Rulings (Unternehmensbesteuerung, Individualbesteuerung)
  • Rechnungslegung und Bilanzierung von Beteiligungsplänen oder Vergütungsmodellen
  • UND AKTUELL: Auswirkungen der Abzockerinitiative: z.B. Statutenanpassungen, Änderung der Vergütungsmodelle, Beratung in Bezug auf bestehende Verträge und Überarbeitung des Vergütungsberichts